clearpixel

deutsch

english

Interner Mitgliederbereich

|

Formulare

|

Das Team

|

Kontakt

|

Impressum

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

neuneuneu

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

Interner Mitgliederbereich

Interne Deckkaterliste
Formulare
Wurfmeldung
Cattery-Vorstellung auf der Webseite der IG
Vermittlungsanzeige f├╝r Kitten auf der Webseite der IG
F.A.Q. intern
Infotext f├╝r Ihre eigene Webseite
Infomaterial f├╝r Katzenthemen allgemein
Werbematerial

Formulare

Formulare zur Meldung an den Vorstand

Catterybestand als Word-Dokument
Catterybestand als pdf
Deck-Wurfmeldung als Word-Dokument
Deck-Wurfmeldung als pdf

Formulare zur Meldung von HCM/RCM-Schallergebnissen

Pawpeds-Formular als Word-Dokument
Pawpeds-Formular als pdf
F├╝r Liebhaber:
Einverst├Ąndniserkl├Ąrung zur Ver├Âffentlichung von Schallergebnissen als Word-Dokument
F├╝r Z├╝chter:
Einverst├Ąndniserkl├Ąrung zur Ver├Âffentlichung von Schallergebnissen als Word-Dokument
Einverst├Ąndniserkl├Ąrung zur Ver├Âffentlichung von Schallergebnissen als pdf
F├╝r die Inanspruchnahme von Deckkatern im Besitz von nicht-IG-Mitgliedern:
Einverst├Ąndniserkl├Ąrung zur Ver├Âffentlichung von Schallergebnissen von Deckkatern (Word)
Einverst├Ąndniserkl├Ąrung zur Ver├Âffentlichung von Schallergebnissen von Deckkatern (pdf)

Formulare zum F├╝hren eines Buchs ├╝ber Verpaarungen,
W├╝rfe und Verk├Ąufe einer Cattery

Deckblatt Buchf├╝hrung als Word-Dokument
Deck-Wurfmeldung als Word-Dokument
Deck-Wurfmeldung als pdf
Meldung ├╝ber Verkauf und Abgabe von Kitten als Word-Dokument
Meldung ├╝ber Verkauf und Abgabe von Kitten als pdf

Die IG Herzgesunde Katze legt ihren aktiven Mitgliedern (Z├╝chtern) gem├Ą├č ┬ž 16 der Richtlinien zur Qualit├Ątssicherung auf, Buch zu f├╝hren ├╝ber Verpaarungen, erfolgte W├╝rfe und den Verkauf, die Abgabe oder den sonstigen Verbleib der von ihnen gez├╝chteten Jungtiere.

Die IG erlegt ihren Mitgliedern diese Pflicht zur Buchf├╝hrung auf, um ihre Mitglieder zu sch├╝tzen.

┬ž 11 a) TSchG verpflichtet alle Z├╝chter, Aufzeichnungen dieser Art zu machen und mindestens drei Jahre lang aufzubewahren.
Aus diesem Grund fordern dies viele - wenn auch nicht alle - Katzenzuchtvereine von ihren Mitgliedern.
Diejenigen Mitglieder der IG, deren Hauszuchtverein eine Buchf├╝hrung vorsieht, erf├╝llen mit dem bereits gef├╝hrten Buch die Anforderungen der IG und des TSchG.
F├╝r die aktiven Mitglieder der IG, deren Hauszuchtverein eine solche Buchf├╝hrung nicht vorschreibt hat die IG zur Bequemlichkeit der Z├╝chter o.g. Formulare f├╝r diesen Zweck erstellt.
Wir weisen alle Z├╝chter darauf hin, ihrer Verpflichtung gem├Ą├č ┬ž 11 a) TSchG nachzukommen und f├╝r die W├╝rfe der letzten drei Jahre sowie alle aktuellen und zuk├╝nftigen W├╝rfe die Formulare der IG zu nutzen, auszuf├╝llen und auszudrucken und in einem Ordner zur Dokumentation abzuheften.

Wurfmeldung

Bitte meldet einen Wurf rechtzeitig, das hei├čt bevor die Kitten 10 Wochen alt sind, mittels der Wurfmeldungen an den Vorstand:

Deck-Wurfmeldung als Word-Dokument
Deck-Wurfmeldung als pdf

clearpixel
Bitte legt die Schallbefunde der Eltern bei!
clearpixel
Bitte gebt unbedingt an, ob ihr Ahnentafeln mit Schallbefunden f├╝r diesen Wurf w├╝nscht.

Wenn ja, legt bitte auch die Schallbefunde der Gro├čeltern, Urgro├čeltern und Ur-Urgro├čeltern bei.

Alternativ verweist bitte auf einen Link zur Ver├Âffentlichung des Schallbefundes bei anderen Datenbanken. Bitte sucht in eurem eigenen Interesse die Datenbanken sorgf├Ąltig nach Schallbefunden ab. Je mehr Schallbefunde eingetragen werden k├Ânnen, umso wertvoller wird die Ahnentafel! Beachtet hierzu bitte die Hinweise zur Recherche.

clearpixel
Sendet die Wurfmeldung bitte entweder per Mail an 1.vorstand@ig-hgk.de
oder
per Post
an

    Interessengemeinschaft Herzgesunde Katze e. V.
    z. Hd. Sabine Hilderhof
    In der Heinrichsburg 40/7
    D-74821 Mosbach

Bei Posteinsendung, legt bitte einen frankierten R├╝ckumschlag Gr├Â├če C4 bei!

Cattery-Vorstellung auf der Webseite der IG

Wenn ihr eure Cattery auf den Z├╝chterseiten der IG bewerben m├Âchtet, kopiert bitte folgende Schemata und f├╝llt die fett markierten Bereiche in eurem Mailprogramm aus und sendet sie
an 1.vorstand@ig-hgk.de
Denkt bitte an zwei entsprechend formatierte und benannte Fotos eurer Katzen!

clearpixel

L├Ąnderk├╝rzel (A/CH/D...)” und “euer Zwingername

euer Banner

Gr├Â├če: maximal 330 px Breite

euer Name

“eure PLZ und Ort”

Kontakt: ”eure Emailadresse”
ggf. “eure Telefonnummer”
eure Webseite
euer Zuchtverein

Foto einer 
eurer Katzen

Gr├Â├če: 160 px Breite 
und 240 px H├Âhe

clearpixel

Foto einer 
eurer Katzen

Gr├Â├če: 160 px Breite 
und 240 px H├Âhe

Kurze Beschreibung von euch/eurer Cattery.
Bitte schaut euch als Anregung die Catterybeschreibungen eurer Vereinskameraden an:

Britisch Kurzhaar
Britisch Langhaar
Maine Coon Deutschland (Nord)
Maine Coon Schweiz und Deutschland (S├╝d)
Norwegische Waldkatze
Ocicat
Peterbald
Scottish Fold

clearpixel

clearpixel

Kitten-Vermittlungsanzeige auf der Webseite der IG

Wenn ihr euren Wurf auf der Vermittlungsseite der IG bewerben m├Âchtet, kopiert bitte folgende Schemata und f├╝llt die fett markierten Bereiche in eurem Mailprogramm aus und sendet sie
an 1.vorstand@ig-hgk.de
Denkt bitte an entsprechend formatierte und benannte Fotos der Kitten!

clearpixel

”N.N.”-Wurf ”euer Zwingername”

Aus unserem F-Wurf suchen noch
x
Buben und
x
M├Ądchen
ein liebevolles Zuhause auf Lebenszeit!

clearpixel
“euer Name”

“eure PLZ und Ort”

Kontakt: ”eure Emailadresse”
ggf. “eure Telefonnummer”

“eure Webseite”

Foto von Kitten1

Gr├Â├če:
Breite maximal 300 px

Bitte mit dem Namen des Kittens 
als Dateinamen versehen

 

Foto von Kitten2

Gr├Â├če:
Breite maximal 300 px

Bitte mit dem Namen des Kittens 
als Dateinamen versehen

 

ggf. weitere Bilder f├╝r jedes Kitten

 

ggf. “Kurzbeschreibung eurer Cattery”

Name: ”Kitten1”
Farbe: ”Farbbezeichnung”
geboren: *”Geburtsdatum”
Geschlecht: “m├Ąnnlich/weiblich”

Name: ”Kitten2”
Farbe: ”Farbbezeichnung”
geboren: *”Geburtsdatum”
Geschlecht: “m├Ąnnlich/weiblich”

usw.

Eltern:
Mutter: ”Titel Name”
”Farbbezeichnung”, “HCM-Schall bitte als Link zu einer Datenbank z. B. pawpeds.com oder herz.mcats.de angeben”, ggf. “weitere Gesundheitstests”
Vater: ”Titel Name”
”Farbbezeichnung”, “HCM-Schall bitte als Link zu einer Datenbank z. B. pawpeds.com oder herz.mcats.de angeben”, ggf. “weitere Gesundheitstests”

clearpixel

clearpixel

F.A.Q. nur f├╝r den internen Gebrauch

EMS-Codes f├╝r das Ausf├╝llen der Formulare

http://fifeweb.org/wp/breeds/breeds_ems.php

Wurfmeldung

F├╝r die Wurfmeldung ben├Âtigt die IG folgende, ausgef├╝llte Formulare und Unterlagen:

clearpixel
Deck-Wurfmeldung als Word-Dokument - oder -
Deck-Wurfmeldung als pdf
sowie mindestens
Schallbefund der Mutter und
Schallbefund des Vaters
(falls eine Ausnahmeregelung des Vorstandes vorsieht, das Elterntier erst nach der Geburt der Jungen schallen zu lassen, bitte alle Unterlagen erst mit Vorliegen des fehlenden Schallbefundes einreichen)

Anforderung von Ahnentafeln mit Schallbefunden f├╝r einen Wurf

Wenn Sie die Anfertigung von Ahnentafeln mit Schallbefunden f├╝r Ihren Wurf w├╝nschen, geben Sie dies bitte formlos bei der Einreichung der Wurfmeldung an.

clearpixel
Wichtig!

    Bitte recherchieren Sie ggf. vorliegende und ver├Âffentlichte Schallbefunde von weiteren Vorfahren und teilen Sie dies dem Vorstand mit (vorzugsweise als Link zur Datenbankseite)

    clearpixel
    Bitte recherchieren Sie in Ihrem eigenen Interesse sorgf├Ąltig nach Schallbefunden von Vorfahren - je l├╝ckenloser die Schallbefunde dokumentiert werden k├Ânnen, umso wertvoller wird das HCM-Schallzertifikat, welches die IG auf Wunsch f├╝r Ihre Kitten ausstellt.

Anforderung der Ahnentafeln mit Schallbefunden per Post:

Deck-Wurfmeldung als Word-Dokument - oder -
Deck-Wurfmeldung als pdf
sowie mindestens
Schallbefund der Mutter und
Schallbefund des Vaters

clearpixel
Bitte drucken Sie diese Formulare aus, f├╝llen Sie aus und unterschreiben Sie an den gekennzeichneten Stellen, legen Sie bitte einen frankierten R├╝ckumschlag f├╝r die Zusendung der Ahnentafeln bei und senden Sie sie alles per Post an folgende Adressen:
clearpixel
Wenn Sie in ├ľsterreich leben:

    Interessengemeinschaft Herzgesunde Katze e. V.
    z. Hd. Claudia Ziegelb├Âck
    St├Âtten 26
    A-4661 Roitham

Wenn Sie in Deutschland, der Schweiz und anderen L├Ąndern leben:

    Interessengemeinschaft Herzgesunde Katze e. V.
    z. Hd. Sabine Hilderhof
    In der Heinrichsburg 40/7
    D-74821 Mosbach

Anforderung der Ahnentafeln mit Schallbefunden per Email:

Deck-Wurfmeldung als Word-Dokument - oder -
Deck-Wurfmeldung als pdf
sowie mindestens
Schallbefund der Mutter und
Schallbefund des Vaters

clearpixel
Bitte f├╝llen Sie diese Formulare aus, speichern sie ab und schicken Sie per Email-Anhang an folgende Adresse:
ahnentafel [├Ąt] ig-hgk.de

    Hinweis: Die Auslagen f├╝r das Porto der Zusendung der Ahnentafeln werden Ihnen im Fall der Anforderung per Email zus├Ątzlich zu den Geb├╝hren f├╝r die Ahnentafeln in Rechnung gestellt

Hinweis zur Recherche von HCM-Befunden von Vorfahren

Links zu den diversen Datenbanken in denen HCM-Befunde ver├Âffentlicht werden, finden Sie hier:

F├╝r alle Rassen:

  • bei der IG Herzgesunde Katze - (LINK)
    Beachten Sie bitte, dass nur Schallergebnisse von zertifizierten Ärzten in der Database berücksichtigt werden.
  • bei pawpeds.com - (LINK)
    Beachten Sie bitte, dass nur Schallergebnisse von bei Pawpeds gelisteten Ärzten in der Database berücksichtigt werden.
    Hinweis zur Suche:
    pawpeds.com bietet eine rassespezifische Suchfunktion im Kopf der jeweiligen Rasse-├ťbersichtseiten in Form eines Links mit der Beschriftung “Search & Info”
  • bei hcmfoundation.com - (LINK)
    Beachten Sie bitte, dass in dieser ├ťbersicht Schallergebnisse von ALLEN Veterin├Ąren auch ohne Fachtierarzt und Zertifizierung eingetragen werden.
    Hinweis zur Suche: hcmfoundation.com bietet eine google Suchfunktion auf den Seiten an (“Klik hier voor zoekfunctie in alle rassen of op de items hieronder.”), die derzeit aber leider anscheinend nicht funktioniert. Wir bitten deshalb, die Listen einzeln zu durchforsten.
  • bei hcmtest.com - (LINK)
    Beachten Sie bitte, dass in dieser ├ťbersicht Schallergebnisse von ALLEN Veterin├Ąren auch ohne Fachtierarzt und Zertifizierung eingetragen werden.
    Hinweis zur Suche: hcmtest.com bietet eine google Suchfunktion (“Klik hier voor zoekfunctie in alle rassen of op de items hieronder.”) auf den Seiten an.
  • bei herz-katzen.de - (LINK)
    Beachten Sie bitte, dass in dieser ├ťbersicht Schallergebnisse von ALLEN Veterin├Ąren auch ohne Fachtierarzt und Zertifizierung eingetragen werden.
    Hinweis zur Suche: herz-katzen.de bietet derzeit nur Schallbefunde von 16 Katzen der Rassen BRI, DRX und MCO, so dass sich eine Suchfunktion er├╝brigt.
  • bei herz.mcats.de - (LINK)
    Beachten Sie bitte, dass in dieser ├ťbersicht Schallergebnisse von ALLEN Fachtier├Ąrzten auch ohne Zertifizierung eingetragen werden, ein Hinweis auf eine ggf. vorliegende Zertifizierung befindet sich jedoch bei jedem Befund.
    Hinweis zur Suche: herz.mcats.de bietet eine komfortable Suchfunktion an.

F├╝r Britisch Kurzhaar, Maine Coon, Neva Masquerade, Norwegische Waldkatzen, Perser, Ragdoll und Sibirische Katzen:

  • bei kfg.de - (LINK)
    Beachten Sie bitte, dass in dieser ├ťbersicht Schallergebnisse von ALLEN Fachtier├Ąrzten auch ohne Zertifizierung eingetragen werden.
    Hinweis zur Suche: kfg.de bietet eine komfortable Suchfunktion an.

F├╝r Maine Coon, Norwegische Waldkatzen und Sibirische Katzen:

  • bei hcm-info.forum6.biz - (LINK)
    Beachten Sie bitte, dass in dieser ├ťbersicht Schallergebnisse von ALLEN Fachtier├Ąrzten auch ohne Zertifizierung eingetragen werden.
    Hinweis zur Suche: hcm-info.forum6.biz bietet eine Suchfunktion “search” an.

F├╝r Norwegische Waldkatzen:

  • bei winterfyre.com - (LINK)
    Beachten Sie bitte, dass in dieser ├ťbersicht NUR Schallergebnisse von zertifizierten Veterin├Ąren anerkannt werden.
    Hinweis zur Suche: bitte verwenden Sie die google site-Such-Funktion, um nach Ergebnissen auf winterfyre.com zu suchen.
    Hierzu rufen Sie die Startseite google.at/google.ch/google.com/google.de auf und geben in das Eingabefeld Ihren Suchbegriff nach dem folgenden Muster ein:
    • HCM [Name der Katze] site:www.winterfyre.com

F├╝r Sibirische Katzen und Neva Masquerade:

  • bei gesunde-rassekatzen.de - (LINK)
    Beachten Sie bitte, dass in dieser ├ťbersicht Schallergebnisse von ALLEN Veterin├Ąren auch ohne Fachtierarzt und Zertifizierung eingetragen werden.
    Hinweis zur Suche: gesunde-rassekatzen.de bietet eine Suchfunktion an.

Die Kosten f├╝r die HCM-Schallzertifikate werden Ihrem Konto abgebucht bzw. Ihnen in Rechnung gestellt.

Was bedeuten die K├╝rzel auf dem HCM-Formular?

Ao : Aortendurchmesser
IVSd : Dicke des interventrikul├Ąren Septum (Herzscheidewand) in der Diastole
IVSs :
Dicke des interventrikul├Ąren Septum (Herzscheidewand) in der Systole
LA : Durchmesser des linken Atrium (Vorhof)
LA/Ao :
Quotient LA geteilt durch Ao (Verh├Ąltnis des Vorhofs zum Aortendurchmesser)
% FS : 39,0(23,0) - 61,0(66,7)
LVd : 1,20(1,08) - 1,98(2,18) cm
LVs : 0,52(0,40) - 1,08 (1,68) cm
LVET : 0,10 - 0,18(0,19) sec
LVIDd :
linksventrikul├Ąres Lumen (Innendurchmesser der linken Herzkammer) in der Diastole
LVIDs :
linksventrikul├Ąres Lumen (Innendurchmesser der linken Herzkammer) in der Systole
LVFWd :
LV Dicke der freien Wand in der Diastole
LVWDs :
LV Dicke der freien Wand in der Systole
RVd : 0,00 - 0,70(0,83) cm
RVs : 0,27 - 0,94 cm
RVWs : 0,23 - 0,43 cm
SF :
Shortening fraction (Verk├╝rzungsfraktion) des LV = (LVDD-LVDS) : LVDD
Vcf : 2,35(1,27) - 4,95 cm/sec
VSd : 0,22 - 0,40(0,60) cm
VSs : 0,47(0,40) - 0,70(0,90) cm
VS % Δ :

clearpixel
Weitere Fachbegriffe:
AI :
Aortenklappeninsuffizienz
MI :
Mitralklappeninsuffizienz
PI :
Pulmonalklappeninsuffizienz
TI : Trikuspidalklappeninsuffizienz (meist ein harmloser Befund der ca. 80% der Zuchtkatzen betrifft)
clearpixel
Kardiologische Abk├╝rzungen
http://www.kard.at/downloads/Kardiologische%20Abk%FCrzungen.pdf
Grafische Darstellung der Herzanatomie
http://www.stethographics.com/ihs/german06/anatomy.htm

nach oben

Haftungsfragen

Haftet ein Z├╝chter, wenn ein Tier nicht Gen-getestet wurde, an HCM erkrankt und bei diesem Tier dann eine bekanntes Gen im Blut nachgewiesen wird?
H├Ątte der Z├╝chter nicht alles testen m├╝ssen, was zum Zeitpunkt der Abgabe getestet werden kann?

Umgang mit HCM in der Zucht

Hafte ich als Z├╝chter, wenn eines meiner ehemaligen Kitten an HCM erkrankt?

Material f├╝r Ihre eigene Z├╝chter-Homepage

Info-Text zu HCM und anderen Herzerkrankungen
Banner zur IG-HGK e. V.
Hinweis zur Verlinkung von HCM-Schallbefunden

Info-Text zu HCM und anderen Herzerkrankungen

Die Interessengemeinschaft Herzgesunde Katze e. V. stellt ihren Mitgliedern folgenden Info-Text zur Ver├Âffentlichung auf den individuellen Z├╝chter-Homepages zur Verf├╝gung.

Bitte versehen Sie den Info-Text, wie hier beispielhaft geschehen, sowohl mit einem Link auf unsere Vereinshomepage als auch mit dem angef├╝gten Copyright-Hinweis. Vielen Dank!

    Herzgesundheit ist wichtig bei allen (Rasse)Katzen!
    Warum sollten sogenannte HCM-Schalluntersuchungen vor dem ersten Zuchteinsatz bei allen Katzenrassen und nicht nur bei denjenigen, welche f├╝r eine Anf├Ąlligkeit f├╝r HCM bekannt sind, erfolgen?

    • Um ererbte wie erworbene Herzerkrankungen auszuschlie├čen, welche einerseits das Leben der Zuchtkatze selbst beim Deckakt, w├Ąhrend der Tr├Ąchtigkeit, unter der Geburt oder bei der Aufzucht der Jungen gef├Ąhrden w├╝rden und andererseits, um die Weitergabe von erblichen Anlagen zu Herzerkrankungen an die Nachzucht zu vermeiden.
    • Angesichts der aktuellen Lage in der Katzenzucht, bei der es nur stichprobenartige Untersuchungen asymptomatischer Zuchtkatzen gibt, die, aufgrund der unterschiedlichen Sensibilisierung der Z├╝chter je nach Rasse mehr oder weniger h├Ąufig, bezogen auf die Gesamtzahl der Zuchtkatzen durchgef├╝hrt werden, kann es derzeit noch keine verl├Ąsslichen Daten zur Verteilung von erblichen Herzerkrankungen bei Katzen verschiedener Rassen geben.

    Es gibt verschiedene Herzerkrankungen bei Katzen, die h├Ąufigste ist die Hypertrophe Kardiomyopathie
    Abgek├╝rzt HCM (oder auch HKM). HCM ist eine Erkrankung des Herzmuskels.
    Hypertrophie bezeichnet die Gr├Â├čenzunahme eines Organs oder von Zellen, ohne dass die Anzahl der Zellen vergr├Â├čert wird.
    Der Herzmuskel ist g├Ąnzlich oder teilweise verdickt, dies f├╝hrt zu einer Volumenverringerung des Herzinnenraums und dies wiederum dazu, dass das Herz sich nicht mehr ausreichend mit Blut f├╝llen kann. Hieraus entwickelt sich ein R├╝ckstau in die Vorkammer und den Lungenkreislauf, was langfristig zu lebensbedrohlichen Fl├╝ssigkeitsansammlungen in der Lunge und im Brustraum f├╝hrt.
    Alle Katzen k├Ânnen von hypertropher Kardiomyopathie (HCM) betroffen sein, und entgegen der weitverbreiteten Ansicht, gewisse Rassekatzen seien hierf├╝r besonders anf├Ąllig, konnte HCM bisher am h├Ąufigsten bei Hauskatzen nachgewiesen werden, wie Dr. Susan Little auf der International Convention on Cat Breeding im M├Ąrz 2006 in Montpellier (Frankreich) ausf├╝hrte.
    Auch eine franz├Âsische Studie an Hauskatzen in 2009 ergab mit 15.5% signifikant erh├Âhte HCM-Fallzahlen gegen├╝ber den Werten bei Studien mit Rassekatzen.
    Der eigentliche Begriff Hypertrophe Kardiomyopathie bezeichnet nur die prim├Ąr-idiopathische, gr├Â├čtenteils ererbte Form der HCM ohne das Vorliegen von ausl├Âsenden Erkrankungen.
    Daneben gibt es auch eine sekund├Ąre HCM, welche aufgrund von Bluthochdruck, Schilddr├╝senerkrankungen, Hirntumore, Verengungen der Aorta, Diabetes oder auch Chronischem Nierenversagen auftritt.
    Neben der HCM gibt es weitere Herzerkrankungen der Katzen:
    Ventrikelseptumdefekt (“L├Âcher im Herzen”), Mitralklappendysplasie (h├Ąufig vorkommend bei Katzen), Trikuspiddysplasie, Endomyokardioale Fibroeslastose (schwerpunktm├Ą├čige Verdickung der Herzinnenhaut bei jungen Katzen. Betroffene Rassen sind Siamesen und Burmesen, bei denen davon ausgegangen wird, dass die Krankheit ererbt ist), Pulmonalstenose (Verengung des rechten Herzkammerausflu├čtrakts zur Lunge),
    Aortenstenose (Behinderung des linken Herzkammerausflu├čtrakt zum K├Ârperkreislauf), RCM - Restriktive Kardiomyopathie, UCM - Unklassifizierte Kardiomyopathie, Dilatative Kardiomyopathie (z. B. Taurinmangel-indiziert), ARVCM Arrhytmogene rechtsventrikul├Ąre Kardiomyopathie, Persistierender Ductus arteriosus (in der fetalen Lebensphase umgeht das Blut die noch nicht aktive Lunge. Bei der Geburt verschlie├čt sich normalerweise diese Verbindung) und Infekti├Âse Endokarditis (wenn eine pr├Ądisponierende Herzerkrankung vorliegt, sollte insbesondere bei Zahnsanierungen der Einsatz eines Breitbandantibiotikums in Betracht gezogen werden).
    Wir als Mitglieder der IG Herzgesunde Katze e. V. haben uns strenge Regeln zur Qualit├Ątssicherung auferlegt mit kardiologischen Zuchtuntersuchungen vor erstem Zuchteinsatz, mit regelm├Ą├čiger Wiederholung und Ver├Âffentlichung der Schallbefunde, um das Zuchtprogramm zur Vermeidung erblicher Herzerkrankungen wie HCM f├╝r jedermann mit gr├Â├čtm├Âglicher Transparenz nachvollziehbar zu machen.
    Wichtiger Hinweis
    Eine Garantie f├╝r lebenslang herzgesunde Katzen kann jedoch trotz der hohen Auflagen kein Z├╝chter geben, da es sich um Lebewesen handelt, die auch Spontanmutationen unterliegen, Herzkrankheiten auch sekund├Ąr, als Folge von anderen Krankheiten auftreten k├Ânnen und es sich bei den Zuchtuntersuchungen jeweils nur um Momentaufnahmen handelt.

    © Interessengemeinschaft Herzgesunde Katze e. V.

Banner zur IG-HGK e. V.

Bitte verwenden Sie das individualisierte Banner mit Ihrer Mitgliedsnummer, welches Sie vom Vorstand erhalten, um einen Link auf die IG-HGK e. V. zu setzen.

Hinweis zur Verlinkung von HCM-Schallbefunden

Wie uns von mehreren Seiten sehr erfahrener Z├╝chter und Ex-Z├╝chter verschiedener Rassen glaubhaft versichert wurde, gibt es leider (sogenannte) Z├╝chter, die auf ihren Webseiten sowie gegen├╝ber Dritten unwahre Behauptungen ├╝ber den HCM-Status ihrer Zuchtkatzen aufstellen und sogar gef├Ąlschte HCM-Befunde als Beweis auf ihren Webseiten einstellen.

Um diesen Machenschaften einen Riegel vorzuschieben, empfehlen wir Ihnen dringend, keine Kopien bzw. Scans der Schallbefunde Ihrer Katzen auf Ihrer Webseite einzustellen.

“Dank” Photoshop und ├Ąhnlicher Programme ist der phantasievollen Umgestaltung solcher Dateien, und zwar egal, in welchem Dateiformat (jpg, gif, png, pdf...) vorliegen, leider allzu leicht auch dem Laien ohne Vorkenntnisse m├Âglich.

Bitte setzen Sie deshalb, anstelle Kopien einzustellen, einen Link auf die Ergebnisseiten mit den HCM-Schallbefunden Ihrer Katzen in den diversen Datenbanken.

Sobald die IG-HGK die Datenbank erstellt und eingerichtet haben wird, werden wir an dieser Stelle eine Anleitung zur Einstellung von Links zu individuellen Katzen-Befundseiten hinterlegen.

Bis uns die Datenbank zur Verf├╝gung steht, bitten wir Sie darum, ersatzweise auf die hinterlegten Befunde bei alternativen Datenbanken zu verlinken.
Ihnen steht eine F├╝lle an Datenbanken zu diesem Zweck zur Verf├╝gung.
Vorzugweise bietet es sich an, die entsprechende Seite der Datenbank pawpeds.com zu verlinken.
Diese erreichen Sie, indem Sie auf der Stammbaum-Seite Ihrer Katze auf das mit einem Link hinterlegte “health info” klicken. Kopieren Sie anschlie├čend einfach den Text in Ihrem Browserfeld und f├╝gen Sie diese URL als Link in Ihre Seite ein.
Alternativ empfehlen wir die Verwendung der Datenbank herz/mcats.de. Hier finden Sie eine ├ťbersichtsseite mit den Direktlinks zu den Ergebnisseiten der einzelnen Katzen hier: http://baseportal.de/cgi-bin/baseportal.pl?htx=%2Fmcats%2Flinks

Infomaterial zu Katzenhaltung allgemein

Kurzer Leitfaden f├╝r (Neu-)Katzenbesitzer

Werbematerialien

Info-Ordner zum Auslegen in Tierarztpraxen u. ├Ą.
Flyer f├╝r Liebhaber zum Auslegen in Tierarztpraxen und auf Ausstellungen
Flyer f├╝r Z├╝chter zum Verteilen auf Ausstellungen

Info-Ordner

Vorlagen (im Format pdf) zum Ausdruck von Info-Material f├╝r einen Ordner zur Auslage in einer Tierarztpraxis oder zum Aushang auf einer Ausstellung
Teil 1 (Vorstellung der IG Herzgesunde Katze e. V.)
Teil 2 (Vorstellung der IG Herzgesunde Katze e. V.)
Teil 3 (FAQ Liebhaber)
Teil 4 (Impressum)
Die Seiten sollten ausgedruckt und mittels Prospekth├╝llen in einem _├╝berbreiten Schnellhefter_ abgeheftet werden.

nach oben

letzte Aktualisierung am 06. Januar 2013

clearpixel

Diese Seite und ihre Inhalte, insbesondere Texte, Fotografien, Grafiken und Layout, sind urheberrechtlich gesch├╝tzt (Copyright)
Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdr├╝cklich anders gekennzeichnet, bei der IG Herzgesunde Katze e. V.
Beachten Sie bitte unseren Hinweis zum Urheberrecht/Copyright
© 2012, 2013 IG Herzgesunde Katze e. V.
Webdesign © 2012, 2013 Sabine Hilderhof http://www.the-fine-arts-webdesign.de